Was ist die Verzichtserklärung / der Haftungsausschluss?

von / Montag, 29 Februar 2016 / Veröffentlicht in

Der Teilnehmer erklärt seine Teilnahme an der Veranstaltung auf eigene Gefahr und den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die in Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen. Er gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als auch außervertraglicher Haftung.

Ausgenommen sind vorsätzliche oder fahrlässige Pflichtverletzungen des Veranstalters.

OBEN